Anleitung: Wie Sie Ihre Marktnische finden, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel verkaufen

Ein globaler Markt, der sehr offen für Gesundheits- und Wellnessprodukte ist, bietet neuen Marken von Nahrungsergänzungsmitteln eine Vielzahl an Gelegenheiten. Der Schlüssel zu ihrer Nutzung liegt jedoch darin, sich durch Nischenmarketing zu profilieren. Die Identifizierung und effektive Ausrichtung auf ein bestimmtes Segment, schon bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel verkaufen, kann die Sichtbarkeit und Relevanz Ihrer Marke erheblich steigern. Diese Anleitung soll Ihnen dabei helfen, sich in dieser wettbewerbsintensiven Branche eine einzigartige Position zu verschaffen.

Den Markt für Nahrungsergänzungsmittel verstehen

In den letzten Jahren wurden in der Nahrungsergänzungsmittelbranche mehrere neue Trends beobachtet, die Sie für sich nutzen können. So sind beispielsweise pflanzliche Produkte für die wachsende Zahl der Veganer und Vegetarier sowie Nahrungsergänzungsmittel zur Förderung der geistigen Gesundheit bemerkenswerte Trends.  

Allein in Europa hat sich die Zahl der Veganer zwischen 2018 und 2022 verdoppelt. Es ist von entscheidender Bedeutung, mit diesen Trends Schritt zu halten, da sie die Verbrauchernachfrage bestimmen und Hinweise auf potenzielle Marktnischen geben können.

Außerdem sind die Nutzer von Nahrungsergänzungsmitteln heute besser informiert als je zuvor. Etwa 50 % der Verbraucher suchen nach Produkten mit wissenschaftlich belegten Inhaltsstoffen. Soziale Medien und Gesundheitsforen sind zu wichtigen Informationsquellen geworden, in denen sich die Verbraucher austauschen und Empfehlungen suchen. Daten von Nielsen stützen diese Ansicht, denn 71 % der Kunden vertrauen der Werbung, den Meinungen und der Produktplatzierung von Influencern.

Wie Sie potentielle Marktnischen identifizieren

Wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel verkaufen, kann die Konzentration auf eine bestimmte Nische die Relevanz und Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Marke erheblich steigern. Ein Nischenmarkt ist ein Segment eines größeren Marktes, das seine eigenen Bedürfnisse, Vorlieben und seine eigene Identität hat. Um potenzielle Nischen effektiv zu identifizieren, sollten Sie den folgenden Prozess berücksichtigen:

1. Marktanalyse

Beginnen Sie damit, die aktuelle Marktsituation zu analysieren. Nutzen Sie Branchenberichte renommierter Organisationen, um sich einen Überblick über Marktgröße, Wachstumstrends und führende Kategorien zu verschaffen. Hier sind einige der Organisationen, die sich auf Forschung und statistische Daten konzentrieren:

  • Euromonitor International
  • Statista
  • Market Research.com
  • Nutrition Business Journal
  • IBISWorld
  • Mintel
  • Nutraceuticals World

Achten Sie auf neue Trends im Bereich Gesundheit und Wellness. Dazu können neue wissenschaftliche Forschungen, beliebte Diäten und das steigende Verbraucherinteresse in Bereichen wie psychische Gesundheit oder personalisierte Produkte gehören. Google Trends kann ein nützliches Instrument sein, um das Interesse im Laufe der Zeit zu messen.

2. Verbrauchermeinungen

Erstellen Sie Umfragen oder führen Sie Interviews mit potenziellen Kunden durch, um deren gesundheitliche Bedürfnisse, Präferenzen und Unzufriedenheit mit aktuellen Produkten zu verstehen. Tools wie SurveyMonkey oder Google Forms können diesen Prozess erleichtern.

Beobachten Sie Social-Media-Plattformen und Gesundheitsforen, um Diskussionen über die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln, Vorlieben und unerfüllte Bedürfnisse zu beobachten. Reddit, insbesondere die Subreddits zum Thema Gesundheit und Fitness, können eine wertvolle Quelle für Verbraucherinformationen sein.

Verbrauchermeinungen können unbefriedigte Bedürfnisse aufdecken, die Sie möglicherweise mit Ihren Produkten lösen können.

3. Wettbewerberanalyse

Wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel verkaufen möchten, ist es wichtig, die Produktpalette, die Marketingstrategien und die Kundenrezensionen Ihrer Mitbewerber zu bewerten. Finden Sie heraus, in welchen Bereichen die Konkurrenten die Nachfrage der Verbraucher nicht befriedigen oder wo ihr Produktangebot schwach ist.

Analysieren Sie, wie die Konkurrenz ihre Produkte positioniert, und finden Sie einen Aspekt, der unterrepräsentiert ist. Wenn sich beispielsweise die meisten Konkurrenten auf Leistungssteigerung konzentrieren, könnte sich eine neue Marke auf Erholung und Nachhaltigkeit fokussieren.

4. Expertenberatung

Wenden Sie sich an Gesundheitsexperten, Ernährungswissenschaftler und Branchenfachleute, um Ihre Erkenntnisse zu überprüfen und zu erfahren, was funktioniert. Diese Experten können Ihren Produktideen Glaubwürdigkeit verleihen und bei der Verfeinerung der Rezepturen helfen.

Besuchen Sie Gesundheits- und Wellnessmessen, um sich mit Branchenkollegen zu vernetzen, sich über die neuesten Forschungsergebnisse zu informieren und Branchentrends aus erster Hand zu erfahren.

Auf welche Marktnischen Sie sich konzentrieren können

Die Konzentration auf Nischentypen wie Demografie, Gesundheit und Lebensstil ist aus mehreren Gründen besonders wichtig, von denen jeder zu einer gezielten und effektiven Geschäftsstrategie beiträgt:

1. Demografische Nischen

Indem Sie sich auf bestimmte demographische Gruppen wie Frauen, Sportler oder Senioren konzentrieren, können Sie Ihre Marketingstrategie so gestalten, dass sie direkt auf die besonderen Anliegen, Bedürfnisse und Vorlieben dieser Gruppen zugeschnitten ist.  

Diese Personalisierung kann Marketingaktivitäten effektiver machen und die Kundenbindung verbessern, nicht zu vergessen, dass die Personalisierung sowohl in der Kommunikation als auch auf dem Nahrungsergänzungsmarkt in 2024 eine wichtige Rolle spielt. 

Unterschiedliche demografische Gruppen haben auch unterschiedliche physiologische und ernährungsbezogene Anforderungen. So könnten sich beispielsweise Nahrungsergänzungsmittel für Frauen auf die Faltenreduzierung und das Konzept „Schönheit von innen“ konzentrieren, während sich Produkte für Senioren auf die Gesundheit der Gelenke und die kognitive Funktion konzentrieren könnten. Produkte, die diese spezifischen Bedürfnisse erfüllen, können zu einer höheren Kundenzufriedenheit führen.

Wenn die Verbraucher eine Marke finden, die ihren speziellen Lebensphasen oder demografischen Bedürfnissen entspricht, werden sie mit größerer Wahrscheinlichkeit zu treuen Kunden. Diese Loyalität fördert nicht nur den Direktverkauf, sondern auch die Weiterempfehlung durch Mund-zu-Mund-Propaganda. Darüber hinaus bedeutet Loyalität für 35,2 % der weltweit Befragten, dass sie es bevorzugen, bei der Marke einzukaufen, auch wenn es günstigere Alternativen gibt. 

Die Konzentration auf Demographie, Lebensstil oder Gesundheit Nischen bedeutet eine effektivere Geschäftsstrategie.

2. Lifestyle-Nischen

Lifestyle-orientierte Nischen berücksichtigen die persönlichen Überzeugungen und Werte der Verbraucher, wie Veganismus, Fitness oder Nachhaltigkeit. Marken, die ihre Produkte auf diese Werte abstimmen, können einen engagierten Kundenstamm gewinnen, der sich stark mit der Identität der Marke verbunden fühlt. Eine kürzlich von Harris Poll und Google Cloud durchgeführte Umfrage zeigt, wie wichtig dies ist: 82 % der Kunden möchten, dass die Werte einer Marke mit ihren eigenen übereinstimmen.

Diese Nischen sind oft mit integrierten Communities verbunden. Marken, die sich effektiv in diesen Communities engagieren, wie z. B. in der Fitness- oder Veganer-Community, können ihre Sichtbarkeit und ihren Einfluss durch Community-spezifische Kanäle und Influencer erhöhen.

Außerdem fördern sie oft Innovationen, da sie eng mit den Trends und Vorlieben der Verbraucher verbunden sind. Wenn eine Marke in diesen Bereichen die Führungsposition einnimmt, kann sie neue und aufkommende Markttrends anführen und so Frühanwender und Trendbegeisterte ansprechen.

3. Gesundheits-Nischen

Nahrungsergänzungsmittel, die für bestimmte Gesundheitszustände entwickelt wurden, z. B. für die Verdauung oder die geistige Gesundheit, ermöglichen es Marken, sich als Experten in diesen Bereichen zu etablieren. Dieses wahrgenommene Fachwissen schafft Vertrauen bei den Verbrauchern, die nach zuverlässigen Lösungen für ihre gesundheitlichen Probleme suchen.

Gesundheitliche Probleme, insbesondere chronische, erfordern oft eine kontinuierliche Behandlung, was zu Wiederholungskäufen und einem festen Kundenstamm führen kann. Indem sie wirksame Lösungen für diese Krankheiten anbieten, können sich Marken einen kontinuierlichen Marktanteil sichern.

Berücksichtigen Sie, dass die Konzentration auf gesundheitsspezifische Nahrungsergänzungsmittel oft ein tiefes Verständnis der gesetzlichen Anforderungen und Sicherheitsaspekte erfordert. Dies kann jedoch die Gesamtqualität und Glaubwürdigkeit Ihrer Marke verbessern.

Was jetzt zu tun ist, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel verkaufen

Entscheiden Sie, ob Eigenmarken- oder Lohnherstellung die richtige Option für Ihr Unternehmen ist, und nehmen Sie sich dann Zeit für die Auswahl Ihres Herstellers. Die Zusammenarbeit mit dem richtigen Unternehmen ist von entscheidender Bedeutung, nicht nur für die Produktion, sondern auch für die Nutzung des Fachwissens des Herstellers, um die Anforderungen Ihres Nischenmarktes effektiv zu erfüllen. 

Achten Sie darauf, dass das Unternehmen über Erfahrung oder Spezialisierung in der von Ihnen gewählten Marktnische verfügt. Wenn Ihr Zielmarkt beispielsweise vegane Nahrungsergänzungsmittel ist, sollte der Hersteller in der Lage sein, vegane Zutaten zu verwenden und die Endprodukte als vegan zu zertifizieren.

Suchen Sie nach Herstellern, die über entsprechende Zertifikate verfügen, die auf die Einhaltung von Industriestandards hinweisen und ein starkes Verkaufsargument für Ihre Kunden sein können. Bei GreenPharm sind wir bestrebt, die höchstmögliche Qualität Ihrer Produkte zu gewährleisten. Aus diesem Grund verfügen wir unter anderem über die Zertifizierungen HACCP, GMP und ISO 9001.

Wählen Sie einen Hersteller, der für Innovation bekannt ist, insbesondere wenn Ihre Nische Inhaltsstoffe umfasst, die als neuartige Lebensmittel oder fortschrittliche Technologien für Nahrungsergänzungsmittel klassifiziert sind.

Zusammengefasst

Wenn Sie sich auf Nischenprodukte konzentrieren, können Sie wirksame Produkte entwickeln, die den spezifischen Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe entsprechen. Außerdem können Sie Ihr Marketing strategischer gestalten und so den Wiedererkennungswert und die Loyalität der Marke bei bestimmten Gruppen erhöhen, was letztlich zu einer besseren Unternehmensleistung und zu Wachstumschancen in der wettbewerbsintensiven Landschaft der Nahrungsergänzungsbranche führt.

Um die richtige Marktnische zu finden und anzusprechen, sind eine umfassende Marktanalyse, eine genaue Verbraucheranalyse sowie ein strategischer Ansatz in Bezug auf den Wettbewerb und die Beratung durch Experten erforderlich. Wenn Sie sich auf diese Schwerpunkte konzentrieren, kann Ihre Marke maßgeschneiderte Lösungen anbieten, die Ihr Publikum überzeugen und zu starken Kundenbeziehungen und Markentreue führen.

Die Wahl des richtigen Herstellungsprozesses – ob Eigenmarke oder Lohnherstellung – wird entscheidend sein. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Partner sowohl zu Ihrer Nische als auch zu Ihren Geschäftszielen passt und über die erforderlichen Zertifizierungen verfügt, damit Ihre Marke in diesem wettbewerbsintensiven Markt erfolgreich sein kann. Bei GreenPharm arbeiten wir genauso gerne mit Neueinsteigern in die Nahrungsergänzungsmittelbranche zusammen wie mit etablierten Marken. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um den ersten Schritt auf dem Weg zu Ihren Nischenprodukten zu machen.

kontaktieren sie uns

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Um mit uns in Kontakt zu treten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder wenden Sie sich direkt an unseren Vertriebsmitarbeiter.